Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der ConfigCar GmbH für die Vermittlung von touristischen Dienstleistungen und Flügen für Drittanbieter (nachfolgend AGB Vermittlung)

1. Anwendungsbereich und Vertragsbeziehungen

1.1

Diese AGB Vermittlung regeln die Bedingungen für die Buchung von sonstigen touristischen Dienstleistungen, wie z.B. Reiseversicherungen, Mietwagen, etc. (nachfolgend zusammenfassend "Touristikleistungen") verschiedener Reiseveranstalter, Mietwagenanbieter, etc. (nachfolgend zusammenfassend "Anbieter" genannt). Das Portal connappted.eu gesetzlich vertreten durch die ConfigCar GmbH tritt hinsichtlich der Touristikleistungen ausschließlich als Vermittlerin der jeweiligen Anbieter auf und vermittelt Verträge im Namen und auf Rechnung der Anbieter. Zwischen der Configcar GmbH und dem Nutzer kommt im Falle der Buchung einer Touristikleistung ein Geschäftsbesorgungsvertrag zu Stande, dessen Gegenstand die Vermittlung von Touristikleistungen ist.

1.2

Die auf der Website dargestellten Angebote von Touristikleistungen stellen KEIN verbindliches Vertragsangebot seitens der ConfigCar GmbH und/oder des jeweiligen Anbieters dar. Vielmehr handelt es sich um eine Aufforderung an den Nutzer, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages mit dem Anbieter der Touristikleistung abzugeben (invitatio ad offerendum). Die Angebotsabgabe durch den Nutzer erfolgt durch Eingabe seiner Daten in das Online-Buchungsformular und dessen Absendung an die ConfigCar GmbH. Der Nutzer ist für den Zeitraum von maximal 6 Tagen an sein Vertragsangebot gebunden. Innerhalb dieses Zeitraumes erklärt die ConfigCar GmbH im Namen des jeweiligen Anbieters oder der jeweilige Anbieter selbst entweder die Annahme des auf den Abschluss eines Vertrages gerichteten Angebots oder übermittelt dem Nutzer ein neues Vertragsangebot, das dieser innerhalb der darin bestimmten Frist annehmen kann. Bei Übermittlung einer Buchungsbestätigung oder Annahme des von der ConfigCar GmbH oder dem jeweiligen Anbieter übersandten neuen Angebots durch den Nutzer kommt der entsprechende Vertrag über die Touristikleistung zu Stande. Der Vertragsschluss kommt ebenfalls bei Übersendung einer Rechnung durch die ConfigCar GmbH oder den jeweiligen Anbieter an den Kunden zustande.

1.3

Dem vermittelten Vertrag über die Touristikleistung können eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Anbieters zu Grunde liegen. Darin können Zahlungsbedingungen, Bestimmungen über Fälligkeit, Haftung, Stornierung, Umbuchung und Rückzahlung - soweit vorgesehen - sowie andere Beschränkungen und Obliegenheiten des Nutzers geregelt sein. Die entsprechenden AGB der Anbieter werden dem Nutzer vor der Buchung von der ConfigCar GmbH bzw. dem jeweiligen Anbieter elektronisch zur Einsichtnahme und Zustimmung bereitgestellt.

2. Kontakt zur ConfigCar GmbH

2.1

Die ConfigCar GmbH und das Portal connappted.eu ist unter der folgenden Anschrift erreichbar:

ConfigCar GmbH
Magirus-Deutz-Straße 12
D-89077 Ulm

2.2

In den nachfolgenden Regelungen wird an einzelnen Stellen auf das Portal connappted.eu Servicecenter verwiesen. Das Servicecenter ist Mo. - Fr. von 8.30 bis 17.30 Uhr (MEZ) unter den folgenden Telefonnummern zu den unten angegebenen Kosten erreichbar:

- In Deutschland:
+49 151 207 073 88 

3. Pflichten des Kunden

3.1

Mängel der Vermittlungsleistung von der ConfigCar GmbH sind dieser gegenüber unverzüglich anzuzeigen; soweit zumutbar, ist Gelegenheit zur Abhilfe zu geben. Unterbleibt eine Mängelanzeige schuldhaft, entfallen jedwede Ansprüche des Nutzers aus dem Vermittlungsvertrag, soweit eine dem Nutzer zumutbare Abhilfe durch die ConfigCar GmbH möglich gewesen wäre.

3.2

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass die ConfigCar GmbH nicht zur Entgegennahme von Mängelanzeigen bezüglich der Touristikleistung berechtigt und verpflichtet ist. Derartige Rügen sind direkt gegenüber dem Anbieter der Touristikleistung zu erheben.

4. Zahlung

4.1

Mit Vertragsabschluss über eine Touristikleistung kann vom jeweiligen Anbieter eine Anzahlung gefordert werden, die auf den Preis der Touristikleistung angerechnet wird. Abweichend von Vorstehendem werden Zahlungen für Mietwagenverträge im Regelfall sofort bei Zugang der Buchungsbestätigung beim Mietwagenanbieter fällig. Bei Mietwagen ist darüber hinaus zu beachten, dass bei Anmietung außerhalb der Öffnungszeiten der Mietstation zusätzliche Entgelte anfallen können, die vom Nutzer vor Ort zu zahlen sind. Soweit die ConfigCar GmbH Reisen oder sonstige Leistungen in Rechnung stellt und Zahlungen einzieht, geschieht dies im Namen und auf Rechnung des jeweiligen Anbieters.

4.2

Fällige Zahlungen an die Anbieter der Touristikleistungen kann der Nutzer mit den Kreditkarten VISA, Eurocard, American Express und Diners Club vornehmen, wenn diese vom Anbieter der Touristikleistung als Zahlungsmittel angeboten werden. Nähere Informationen zu den angebotenen Zahlungsmitteln entnehmen Sie bitte den Angaben im Buchungsstrang und direkt den Geschäftsbedingungen des Anbieters der Touristikleistung.

4.3

Ebenso können Zahlungen von Girokonten eines deutschen Geldinstituts mittels Banklastschrift erfolgen. Für Buchungen bei Banklastschriften ist das Lastschriftverfahren SEPA Direct Debit (SDD) zwingend vorgeschrieben. Dafür benötigt ConfigCar GmbH (ggf. über das Reisebüro) ein sogenanntes „Mandat“, das die Belastung Ihres Girokontos mit dem zu zahlenden Preis im Wege der Lastschrift erlaubt. Das Mandat ist Teil der Bestätigung.

4.4

Der Nutzer wird über entsprechende Entgelte vor der Buchung informiert. Die ConfigCar GmbH ist berechtigt, etwaige Rückbelastungsentgelte bei nicht eingelösten Kreditkartenbelastungen oder SEPA-Banklastschriften an den Nutzer weiterzuberechnen.

5. Reiseunterlagen

5.1

Touristische Dienstleistungen, für deren Leistungen die ConfigCar GmbH als Vermittlerin auftritt und/oder Unterlagen für sonstige Touristikleistungen einschließlich von Berechtigungsscheinen (nachfolgend zusammenfassend "Reiseunterlagen") werden dem Nutzer im Regelfall direkt vom Anbieter oder von von der ConfigCar GmbH per Post und/oder per Email übersandt.

6. Vertragsänderungen (Umbuchung, Stornierung)

6.1

Nach Abschluss des Vertrages mit dem Anbieter der Touristikleistung richten sich die Bedingungen für vom Kunden veranlasste oder gewünschte Vertragsänderungen (z.B. Umbuchung, Rücktritt) nach den Bedingungen des jeweiligen Anbieters. Die ConfigCar GmbH ist berechtigt, alle auf Grund von Vertragsänderungen entstehenden Kosten dem Nutzer im Namen des jeweiligen Anbieters in Rechnung zu stellen und diese Beträge einzuziehen bzw. einzubehalten.

7. Reiseversicherungen

Die ConfigCar GmbH weist insbesondere auf die Möglichkeit des Abschlusses einer Reiserücktrittsversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit hin. Darüber hinaus wird auch eine Auslandsreisekrankenversicherung angeboten.

8. Haftung des Portals connappted.eu im Rahmen des Vermittlungsverhältnisses

8.1

Das Portal connappted.eu haftet nicht für den Vermittlungserfolg und/oder die tatsächliche/mangelfreie Erbringung der Touristikleistung selbst, sondern nur dafür, dass die Vermittlung mit der Sorgfalt eines ordentlichen Kaufmanns vorgenommen wird.

8.2

Die ConfigCar GmbH ist in zumutbarem Umfang bemüht sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen, Software und sonstigen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise, Beschränkungen und Termine, zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell, vollständig und richtig sind. Die einzelnen Angaben zu den Touristikleistungen beruhen allerdings auf den Angaben der Anbieter. Eine Garantie hierfür wird von der ConfigCar GmbH nicht übernommen.

8.3

Sämtliche auf der Website dargestellten Touristikleistungen sind nur begrenzt verfügbar. Die ConfigCar GmbH haftet nicht für die Verfügbarkeit einer Reiseleistung zum Zeitpunkt der Buchung.

8.4

Die ConfigCar GmbH übernimmt zudem keinerlei Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Zuverlässigkeit von sonstigen Inhalten Dritter. Auf der Website angezeigte Geodaten, insbesondere Kartendarstellungen, dienen lediglich der unverbindlichen Orientierung über die ungefähre örtliche Position des Angebots. Maßgeblich für den Vertragsschluss sind jedoch allein die örtlichen Angaben, die Ihnen im Angebot innerhalb des Online-Buchungsvorgangs und/oder in der entsprechenden Buchungs- und Reisebestätigung gemacht werden.

8.5

Im Übrigen haftet die ConfigCar GmbH bei Schäden, die nicht Personenschäden sind, nur in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit, bei Haftung wegen übernommener Garantien und bei einer Haftung für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Bei fahrlässiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung der ConfigCar GmbH auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden und in jedem Fall auf den dreifachen Wert der vermittelten Touristikleistung begrenzt.

8.6

Die ConfigCar GmbH haftet nicht für den nicht von ihr zu vertretenden Verlust, Untergang und/oder die Beschädigung der Reiseunterlagen im Zusammenhang mit der Versendung.

8.7

Die ConfigCar GmbH haftet nicht für die Folgen höherer Gewalt. Dazu gehören Anordnungen von Behörden, Kriege, innere Unruhen, Flugzeugentführungen, Terroranschläge, Feuer, Überschwemmungen, Stromausfälle, Unfälle, Sturm, Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen, von denen die Dienste der ConfigCar GmbH oder deren Lieferanten beeinflusst werden. 

9. Datenschutz und Datensicherheit

9.1

Persönliche Daten (wie z.B. Name, Adresse, Telefonnummer, Kreditkartenangaben) sind zur Vornahme der Buchung unerlässlich. Die ConfigCar GmbH nimmt den Schutz der persönlichen Daten der Kunden sehr ernst. Die Daten werden per elektronischer Datenverarbeitung gespeichert und sind gemäß den einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetz sowie weiterer Vorschriften des Datenschutzes im Internet geschützt. Es gelten ergänzend die Datenschutzbestimmungen der ConfigCar GmbH.

9.2

Die ConfigCar GmbH und/oder der Anbieter sind ausdrücklich berechtigt, Daten von amtlichen Lichtbildausweisen und andere im Zusammenhang mit der Vermittlung verarbeiteten und genutzten personenbezogenen Daten an Behörden im In- und Ausland (einschließlich in Kanada und den USA) zu übermitteln, wenn das jeweilige Übermittlungsverlangen der Behörde aufgrund zwingender gesetzlicher Bestimmungen erfolgt und insoweit für die Erfüllung des Vermittlungsvertrages erforderlich ist.

10. Änderungen

10.1

Die ConfigCar GmbH behält sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Nutzer sein Einverständnis zu den Änderungen.

10.2

Keine Agentur, kein Mitarbeiter oder sonstiger Dritter ist berechtigt, diese AGB Vermittlung abzuändern, zu ergänzen oder auf deren Anwendbarkeit zu verzichten.

11. Mündliche Abreden

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten alle Vereinbarungen des zwischen dem Nutzer und der ConfigCar GmbH bestehenden Vertrages und ersetzen alle vorangehenden Vereinbarungen, ungeachtet, ob diese mündlich, elektronisch oder schriftlich erfolgten.

12. Unwirksamkeit einzelner Klauseln

Sollte eine der Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt diese Unwirksamkeit nicht die übrigen Bestimmungen. 

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der ConfigCar GmbH unterliegt - ungeachtet der Staatsangehörigkeit des Nutzers - dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand für Vollkaufleute, für Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, sowie für Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist, ist Hannover (Deutschland).

Verwender:


ConfigCar GmbH
Magirus-Deutz-Straße 12
89077 Ulm
Germany
HRB 730180 / Handelsregister Amtsgericht Ulm
Geschäftsführer: S. Uhl

Stand: 01.06.2020


Please wait...